Jessica Müller

Remote workshops

Design Thinking virtuell einsetzen
Dieser Workshop bringt zwei Aspekte zusammen: Design Thinking, Industriestandard für Ideenentwicklung und Problemlösung, sowie Remote Work bzw. Homeoffice. In diesem Workshop werdet ihr selbst einen Remote Workshop planen und Tipps und Tricks lernen, um daraus einen Erfolg zu machen. Tool-Tips, meine eigenen Fails und Best-Practice-Beispiele gibt es obendrauf!
Design thinking und Workshops sind mittlerweile Industriestandard, um Probleme zu lösen und neue Produkt- und Service-Ideen zu entwickeln. Gleichzeitig ist Remote Work und Homeoffice nicht zuletzt seit der Corona-Pandemie Alltag geworden – praktisch über Nacht. Für viele Unternehmen ein holpriger Umstieg. Und auch nach dem Lockdown bietet es Vorteile, Workshops in den virtuellen, ortsunabhängigen Raum zu verlegen: Um die steigenden Anforderungen der heutigen Welt an Arbeitsbedingungen zu erfüllen, z.B. familienfreundliches Arbeiten zu sichern und klimafreundlich und reisearm gemeinsam in Workshops zusammenzuarbeiten, sind virtuelle Workshops ein kosteneffektiver und sofort umsetzbarer Ansatz. Die Open-Source-Softwarefirma Grafana Labs nutzt erfolgreich Design-Thinking-Methoden in einer Remote-first-Arbeitssituation, nicht erst seit der Pandemie. Jessica Müller bringt Erfahrungen und Tipps in ein interaktives Meta-Format: Ein Workshop über Workshops! Die Teilnehmer*innen lernen hands-on, wie sie klassisches Design Thinking in einen Remote-Kontext übertragen können und was es dabei zu beachten gibt.

Weitere Vorträge auf der UX-DAY Konferenz 2021

Johannes Dornisch
Creating a Design System that helps everyone to cook with ease
Claire Thornewill
UX is a Process
Fabian Ziegler
Next Level Design-Systems
Fania Bremmer
Die besten Tipps für dein erfolgreiches Remote Meeting
Heiko Bartlog
Wie handeln und entscheiden erfolgreiche Gründer*innen unter Ungewissheit?
Marco Olbert
Let the creative find the audience

Speaker-Infos

Jessica Müller

Grafana Labs

Jessica Müller is not only a UX Designer but also a method ninja. In her 6+ years of experience, she has conducted over 60 design thinking workshops. Her method-laden design process earned her a finalist spot at Design Iteration Award and a talk at brand design conference London. After some years of digital product innovation, she is now using her ninja skills at Grafana Labs. The popular open-source company with employees in over 20 countries is remote first. So Jess is on the way to bringing more workshops and methods to the remote setting and will share her insights.