Uwe Thimel

UX im integrierten Produktteam


Die Art und Weise der Entstehung digitaler Produkte ändert sich seit einigen Jahren rapide. Die „traditionelle“ Herangehensweise einer Konzept- und Designphase mit UX-Pros gefolgt von der Implementierung durch Entwickler ist der wachsenden Komplexität digitaler Produkte nicht mehr angemessen. Ein Lösungsansatz ist das integrierte, interdisziplinäre Produktteam, das den kompletten Produktprozess über zusammenarbeitet.

  • Welche Rolle sollen UX-Designer im Produktteam spielen?

  • Wie funktioniert das in der Praxis?

  • Und wie verkaufen wir unseren Kunden den (scheinbaren) Mehraufwand?

  • Dazu soll es einige aktuelle Gedanken live aus dem UX-Beratungsgschäft geben.

    Weitere Vorträge auf der UX-DAY Konferenz 2021

    Dr. Marcus Trapp
    “Das neue System muss aber das Gleiche können wie das alte!” “NEIN!”
    Jan Korsanke
    Are we human, or are we data - when creating great Urban Mobility?
    Sonya Seddarasan
    Conversational Design for Commerce
    Aminata Sidibe
    Digitale Produktentwicklung und was das mit Entwicklern zu tun hat
    Lance Shields
    How to Design better Design Tools
    Tyler King
    Avoiding icebergs

    Speaker-Infos

    Uwe Thimel

    EXXETA AG

    Architekturstudium, seit 2000 als Konzepter in der Digitalbranche. Stationen bei WEB.DE, 1&1, billiger.de, kuehlhaus AG, CAS AG, als Freiberufler. Seit 2015 UX Lead / Creative Director bei EXXETA AG. Ein Thema, das mich seit dem Studium nachhaltig beschäftigt, ist der Entwurfsprozess. Also: wie gestaltet man eigentlich, jenseits der Methode „auf den genialen Einfall warten, dann aufmalen“? Das gilt für die eigene Arbeit, aber auch die Metaebene (wie kann ein Entwurfsprozess im größeren Zusammenhang aussehen, also etwa im Unternehmen?). Die Lösung habe ich noch nicht, aber immerhin einen Beruf, bei dem ich für die Suche danach bezahlt werde. Die EXXETA AG ist ein mittelständisches Beratungshaus mit IT-Schwerpunkt. Das Thema UX ist (als Department) seit gut vier Jahren Teil des Unternehmens. Wir sind aktuell ca. 40 Kolleg*innen in der Inhouse-Agentur und beschäftigen uns neben den klassischen UX/UI-Themen mit UX-Strategie / Digitaler Transformation, UX für Conversational User Interfaces und UX in virtual / augmented reality.