Jan Korsanke

& Clemens Weins

We live in a society not in an economy. Die Verantwortung von Designern in unserer Welt.

Brennstoff: intensiv digital durchdacht. Der Podcast der Digitalagentur Kuehlhaus
Im Rahmen der UX-DAY Online Konferenz 2021 das erste Mal live und in Farbe – Podcast-Host Clemens Weins im Interview mit Freelance UX Designer Jan Korsanke! Clemens und Jan tauschen sich darüber aus, welche Verantwortung Designer:innen in unserer Welt heutzutage tragen.
Über Brennstoff:

„Wir haben eine Brille auf, die die Welt digital betrachtet. User Experience, NewWork oder die Welt des Shoppens – wir sind auf der Suche nach Use Cases, Anregungen. Wir wollen mit Experten sprechen, mit Unternehmern aber auch Mitarbeitern, die an der Quelle arbeiten. Vom Funken bis zum großen Feuer – wir wollen intensiv dabei sein und mitdenken! Wir produzieren mit diesem Podcast den Brennstoff, der Euch helfen soll, den digitalen Motor anzuschmeißen – ganzheitlich, für Euren Fortschritt!“

Hör dir jetzt die letzte Brennstoff-Folge an:

Weitere Vorträge auf der UX-DAY Konferenz 2021

Johannes Dornisch
Creating a Design System that helps everyone to cook with ease
Özden Seiler
Trust by Design
Claire Thornewill
UX is a Process
Thomas Immich
Getting User Stories Right
Felix Kranert
Der Ingenieur wird zum Designer
Heiko Bartlog
Wie handeln und entscheiden erfolgreiche Gründer unter Ungewissheit?

Speaker-Infos

Jan Korsanke

Freelance UX Designer

Jan is an experienced Freelance UX Designer and loves to explore what design and technology can do for humanity. Artificial intelligence, Algorithms and Ethics are a big part of that exploration and have been fascinating him for a couple of years. Across his professional experience, he collaborated with large companies, consultancies and a startup specialised in the AI/ML sector. The fact that Design not only means aesthetic considerations, but also an evaluation of the impact and potential harm to the society, is driving him in recent times.

Clemens Weins

Kuehlhaus AG

Clemens Weins arbeitet seit über 10 Jahren in der Digitalbranche – vom Online Marketing bis zum Aufbau großer Plattformen agiert er als Projektleiter, Berater und Innovator. Clemens Weins studierte Informationswissenschaft in Saarbrücken und war zunächst 6 Jahre am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI GmbH) in der Unternehmenskommunikation tätig. Zuletzt leitete er dort die Unternehmenskommunikation im DFKI Projektbüro Berlin und war Co-Manager des W3C-Büros Deutschland/Österreich. Anschließend trieb es ihn nach Frankfurt und er agierte als Account Director für die Cocomore AG, um Unternehmen im Bereich Online-Marketing zu beraten. Heute ist Clemens Weins bei der kuehlhaus AG in Mannheim als Circle Lead von mehreren Customer Success Teams angestellt, leitet größere Innovations-Projekte und berät Firmen bei der digitalen Transformation.