Rainer Hirt

UX-Sound-Design

Akustische Interaktionsgestaltung im Zeitalter der Digitalisierung

Ob IoT, Robotik, SmartHome, Sprachassistenten oder Virtual/Augmented Reality – mit der stetigen Zunahme digitaler Produkte und Geschäftsfelder steigt auch die Relevanz von akustischen Reizen im Rahmen der User Experience. Im Vortrag geht Rainer Hirt u.a. darauf ein, wie durch ein intuitiv-gestaltetes UX-Sound-Konzept produkt- und markenkonforme Benutzererlebnisse geschaffen werden und an welchen Stellen man bewusst auf den Einsatz von Sound verzichten sollte.

Weitere Vorträge auf der UX-DAY Konferenz 2021

Dr. Ole Tangermann
Die Zukunft des digitalen Kundenkontakts
Jan Korsanke
& Clemens Weins
We live in a society not in an economy. Die Verantwortung von Designern in unserer Welt.
Dominic Staub
Research Data: From Dust Till Dawn
Jan Korsanke
Are we human, or are we data - when creating great Urban Mobility?
Sebastian Straube
& Claus Reinhard
Experimentelle Produktentwicklung - Eine Kurzanleitung
Tim Kahle
All About Voice: UX-Konzeption für das unsichtbare Interface

Speaker-Infos

Rainer Hirt

audity

Rainer Hirt wurde 1979 in Überlingen geboren und studierte Kommunikationsdesign an der Universität Konstanz. 2003 gründete er das Informationsportal für akustische Markenführung www.audio-branding.de, eine in Fachkreisen bekannte Ressource. Nach seinem Studium war er zudem Mitbegründer von audity, einer Agentur, die auf Audio Branding und Audio Interaction spezialisiert ist. Rainer Hirt ist zudem Supervisor verschiedener Forschungsprojekte an unterschiedlichen Universitäten, ebenso wie Mitbegründer der Audio Branding Academy, dem ersten unabhängigen Institut für akustische Markenkommunikation sowie seit 2008 Jurymitglied des »red dot award« in der Kategorie »Sound-Design«.