Andreas Hauser

UX in Augmented Reality

Augmented Reality trifft Smartphones, Glasses und Wearables.

Die Wikitude GmbH ist Vorreiter im Bereich Augmented Reality auf mobilen Endgeräten. Bereits vor Erscheinen des ersten Smartphones mit den für AR benötigten Sensoren (HTC Dream, Oktober 2008) war das Wikitude Team daran Algorithmen und Konzepte gemeinsam mit Google auszuarbeiten.
Mittlerweile ist Wikitude ein renomiertes Unternehmen mit internationalen Partnern.
Der Ausbau der eigenen Bilderkennungs-Engine und Aufbau von Know-How in unterschiedlichsten Einsatzbereichen von AR beschäftigen Wikitude nun seit 6 Jahren.

Nahezu alle verfügbaren „Smartglasses“ und vielversprechenden Wearables (Gesten Erkennung, etc.) sind als Prototypen in Hauptsitz Salzburg vorhanden.
In diesem Vortrag wird nach einem Rückblick zum Thema „AR auf Smartphones“ speziell auf das Thema Smart-Glasses und deren Kombination mit Wearables eingegangen.
Dabei werden Mock-ups von AR Wunschszenarien den aktuellen Möglichkeiten und Einschränkungen gegenübergestellt, sodass sie am Ende dieser Präsentation neben einem Basiswissen zum Thema AR auch wissen was es mit dem „Glasses Hype“ auf sich hat und welche Rolle Wearables in Zukunft spielen können.

SPEAKER-Infos

Andreas Hauser

Wikitude GmbH
Während des Magister Studiums der Angewandten Informatik in Salzburg arbeitete Andreas im Bereich Mobiler Geräte als Play Station Portable Entwickler. UI und UX war während der Studiumzeit sein Spezialbereich. Nach Abschluss des Studiums wurde er Teil des Wikitude Teams und arbeitete bereits vor offizieller Firmengründung am Produkt mit. Mittlerweile ist er für die Mobile Entwicklung verantwortlich und auch technischer Hauptansprechpartner bei externen Projekten und der Ausarbeitungen von Konzepten für diverse Anwendungsbereiche von Augmented Reality auf mobilen Endgeräten.

Weitere Vorträge auf der UX-DAY Konferenz 2019

PressPause2Play

Wie helfen mir Achtsamkeit und Co-Kreativität in meinem beruflichen Kontext?

Andreas Hauser

Wikitude GmbH
Während des Magister Studiums der Angewandten Informatik in Salzburg arbeitete Andreas im Bereich Mobiler Geräte als Play Station Portable Entwickler. UI und UX war während der Studiumzeit sein Spezialbereich. Nach Abschluss des Studiums wurde er Teil des Wikitude Teams und arbeitete bereits vor offizieller Firmengründung am Produkt mit. Mittlerweile ist er für die Mobile Entwicklung verantwortlich und auch technischer Hauptansprechpartner bei externen Projekten und der Ausarbeitungen von Konzepten für diverse Anwendungsbereiche von Augmented Reality auf mobilen Endgeräten.

Jetzt Tickets kaufen​!

Die Tickets für die UX-DAY Konferenz sind jetzt verfügbar und können hier gesichert werden.