Manfred Dorn

Leichter Leben

Wie Assistenzsysteme unser Leben verändern und was das für die Arbeit von UX Designern bedeutet

Egal ob der Parkassistent, mit dessen Hilfe selbst die kleinste Lücke kein Problem darstellt, oder die vernetzte, intelligente Küchenmaschine, dank der auch schwierige Gerichte mühelos gelingen – wir werden bereits heute in verschiedenen Bereichen unseres Alltags von intelligenten Systemen unterstützt. Diese Assistenz-Systeme werden auch in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen, beispielsweise im Kontext vernetzter Systeme und des Internets der Dinge. Vernetzte Systeme werden zunehmend vorausschauender agieren und bieten uns Lösungen an, bevor uns der Bedarf bewusst wurde. Sie übernehmen für uns unangenehme oder beschwerliche Aufgaben und erleichtern uns so fast unbemerkt unser Leben.

Assistenz-Systeme stellen neue Herausforderungen an Usability- und Design-Experten: Welche Aspekte gibt es bei der Gestaltung zu berücksichtigen, damit diese Systeme Nutzern ein positives Nutzererlebnis ermöglichen? Wie kann man diese Systeme weitgehend automatisieren und dem Nutzer gleichzeitig das Gefühl geben, dass er immer Herr über das Produkt ist? Wie weit darf die Unterstützung reichen; sind vollautomatisierte Systeme immer ein sinnvolles Ziel? Diesen und anderen Herausforderungen – gezeigt an anschaulichen Fallbeispielen – widmet sich der Vortrag von Manfred Dorn.

UX Designer haben bisher viel Engagement darauf verwendet Ein- oder Ausgabesysteme attraktiv, intuitiv, schnell und ergonomisch zu gestalten. Zukünftig gilt es für vernetzte Systeme Abläufe zu finden, die klassische Ein- und Ausgabesysteme reduzieren oder überflüssig machen.

„The future UI is no grafical UI“.

SPEAKER-Infos

Manfred Dorn

Manfred Dorn

User Interface Design GmbH
Manfred ist Head of Design bei der User Interface Design GmbH in Ludwigsburg. Mit über 100 Mitarbeitern ist UID eine der größten Dienstleistungsagenturen für nutzerzentriertes Design und Usability. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Bereich User Interface Design. Der Diplom-Designer leitete im Designbereich von Mercedes-Benz das Team für Bedien-und Anzeige-Systeme und war zuständig für alle PKW-Baureihen. Anschließend verantwortete er als Geschäftsführender Gesellschafter bei Phoenix Design in Stuttgart den Bereich User Experience Design.

Weitere Vorträge auf der UX-DAY Konferenz 2019

Manfred Dorn

Manfred Dorn

User Interface Design GmbH
Manfred ist Head of Design bei der User Interface Design GmbH in Ludwigsburg. Mit über 100 Mitarbeitern ist UID eine der größten Dienstleistungsagenturen für nutzerzentriertes Design und Usability. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Bereich User Interface Design. Der Diplom-Designer leitete im Designbereich von Mercedes-Benz das Team für Bedien-und Anzeige-Systeme und war zuständig für alle PKW-Baureihen. Anschließend verantwortete er als Geschäftsführender Gesellschafter bei Phoenix Design in Stuttgart den Bereich User Experience Design.

Jetzt Tickets kaufen​!

Die Tickets für die UX-DAY Konferenz sind jetzt verfügbar und können hier gesichert werden.