Das P in UX steht für Player

Experience in UX bedeutet weniger Probleme; Experience in Games bedeutet mehr Probleme.

Gerade die Aktivitäten, die wir freiwillig über einen längeren Zeitraum ausgeführt werden – wie zum Beispiel Spiele – sind dadurch charakterisiert, dass sie schwerer werden je länger man sie ausführt. Im UX-Design fokussiert man sich jedoch meist auf das genaue Gegenteil. Kann man User Experience und Player Experience miteinander verbinden?

Experience ist nicht gleich Experience. Geht es um Webseiten, Software, Maschinenbedienung, User Interfaces und mehr, dann liegen die Prioritäten auf der Vermeidung von Ablenkungen, dem direktesten Weg zum Ziel und der Vermeidung Schwierigkeiten. Schließlich will es der Mensch ja immer einfach, schnell und ohne Überraschungen. 
Aber stimmt das auch wirklich?
Wohl kaum einer würde bestreiten, dass die Spielindustrie ihr Handwerk nicht versteht wenn es um Nutzererlebnisse geht. Auch würde keiner bestreiten, dass einfach, schnell und ohne Überraschung bestimmt nicht zum Vokabular von Game-Designern gehört.

Zusammen betrachten wir die Möglichkeiten beides zu verbinden und welche Methodiken wir nutzen, eine reale Situation bzw. ein Produkt oder Service als Gamification-Designer zu bearbeiten.

Roman Rackwitz

Centigrade GmbH
Mit der Engaginglab GmbH gründete Roman Rackwitz 2009 die erste Gamification Agentur in der DACH-Region. Damit gehört er weltweit bereits zu den ’Senioren’ dieser Branche. Seit 2018 ist er zusätzlich als Enterprise Gaming Pioneer beim UX & UI Spezialisten Centigrade GmbH tätig und baut dort den Bereich Enterprise Gaming auf. 2012 wurde er von der Agentur Rise.Global in die Riege der Top-10 Gamification Experten weltweit aufgenommen. Roman Rackwitz doziert an der Munich Business School und am Institut für Kommunikation & Führung in Luzern, zum Thema Gamification für HR & Marketing. In TV, Radio & Print ist er regelmäßig als Experte eingeladen.

Roman Rackwitz

Centigrade GmbH
Mit der Engaginglab GmbH gründete Roman Rackwitz 2009 die erste Gamification Agentur in der DACH-Region. Damit gehört er weltweit bereits zu den ’Senioren’ dieser Branche. Seit 2018 ist er zusätzlich als Enterprise Gaming Pioneer beim UX & UI Spezialisten Centigrade GmbH tätig und baut dort den Bereich Enterprise Gaming auf. 2012 wurde er von der Agentur Rise.Global in die Riege der Top-10 Gamification Experten weltweit aufgenommen. Roman Rackwitz doziert an der Munich Business School und am Institut für Kommunikation & Führung in Luzern, zum Thema Gamification für HR & Marketing. In TV, Radio & Print ist er regelmäßig als Experte eingeladen.

Jetzt Tickets kaufen​!

Die Tickets für die UX-DAY Konferenz sind jetzt verfügbar und können hier gesichert werden.