Close

UX-DAY MASTERCLASS Life Design

Wie du Gestalter des eigenen Lebens wirst
11.10.2017 • Mannheim

Jetzt Tickets sichern

Lerne dich von einer neuen Seite kennen

Glückliche Menschen sind produktiver, engagierter, kreativer und loyaler. Dass immer mehr aber wegen Leistungsdruck, Stress und einer zu hohen Erwartungshaltung den Bezug zu sich verlieren, kann daher schwerwiegende Folgen haben.

Hier gilt es dem anhand alltagsnaher Beispiele und Impulse positiv entgegenzuwirken: Präventiv an der (mentalen) Gesundheit arbeiten, reflektieren und selbst aktiv werden. Bedürfnisse erkennen, gesunde Rahmenbedingungen schaffen und Visionen in die Tat umsetzen.

Was erwartet mich?

Spannende Aufgaben und Experimente

Mit spannenden Aufgabenund Experimenten wird aufgezeigt, wie Glück in den Alltag integriert werden kann. Fakten aus der Glücksforschung und der Positiven Psychologie werden übermittelt, erlebbar gemacht und in die Praxis umgesetzt.

Achtsamkeit, Aktion, Humor und Freude

In diesem Workshop wird mit Leichtigkeit, Achtsamkeit, Aktion, Humor und Freude ein kreativer Perspektivenwechsel vorgenommen: Es geht darum, die tägliche Herausforderung mit Bravour und Spaß zu meistern.

„Jeder von uns kann sich mit Spaß und einer guten Portion Humor dafür einsetzen, Schritt für Schritt in unserem Wirkungskreis etwas zum Positiven hin zu verändern.“

– Gina Schöler, Glücksministerin

Masterclass Referentin

Gina Schöler, Glücksministerin

Gina Schöler

Gina leitet die Initiative „Ministerium für Glück und Wohlbefinden“ und ruft mit bunten Aktionen und Angeboten wie kreativen Workshops, interaktiven Vorträgen und bunten Mitmach-Aktionen dazu auf, das Bruttonationalglück zu erarbeiten.
Weitere Infos

Agendapunkte

1. Begrüßung und Get-together
2. Impulse und Einblicke in die Glücksforschung
3. Glücksfaktoren bestimmen und besprechen
4. Einblicke und Experimente zum Thema Achtsamkeit
5. Persönlicher Austausch, offene Kommunikation
6. Experimentelles Erleben und Wahrnehmen
7. Gruppenarbeit zu Schwerpunktthemen
8. Präsentation, Diskussion, Feedbackrunden
Zeitraum

ca. 09:00 bis 16:00 Uhr inklusive einer einstündigen Mittagspause

Kosten

Der Workshop kostet 550 € inklusive Snacks, Getränken und Lunch

Teilnehmerzahl

Mindestens 15,
maximal 25 Teilnehmer